Links, nicht "rechts",

unpolitisch, so wie das Recht nur sein kann

Die einzige Seite, die hier einem "regelmäßigen" update unterliegt. Zum Stöbern und Denken.


Vorbemerkung

Der juristische Laie macht sich mit dem Nutzen des Internets vertraut und kann sich einiges selbst erklären. Der Rest ist Ausbildung. Also zunächst: Jedes Gericht, gerade die Landgerichte, Oberlandesgerichte und Bundesgerichte haben inzwischen jeweils eine eigene Website. Je nach (Volks-)Vermögen des Bundeslandes und der Bedeutung, die die Volksvertreter der Dritten Gewalt schenken, egal ob sie Flughäfen oder Schulen zu bauen beabsichtigen, haben diese eine mehr oder weniger brauchbare Suchmaschine zu den von ihren Gerichten veröffentlichten Entscheidungen.

Das Problem sind die Suchbegriffe, die den juristischen Laien in die Verzweiflung treiben. [N.b.: Es ist nicht umsonst ein Studium, das Zeit kostet ...] Wie auch immer: Viele Entscheidungen der letzten 20 Jahre sind bereits veröffentlicht. Wer in die Tiefe wandern will, benötigt noch immer eine Bibliothek. Die nachfolgenden Links führen Sie zunächst zu den Entscheidungssammlungen der Bundesgerichte.

Bundesgerichte:

Bundesgerichtshof (BGH) - Bundesfinanzhof (BFH) - Bundesarbeitsgericht (BArbG) - Bundessozialgericht (BSG) - Bundesverwaltunsgsgericht (BVerwG) - Bundesverfassungsgericht (BVerfG)

Jetzt suchen Sie nach Ihren Schlagworten. NICHT aufgeben! Mit der Zeit (und Erfahrung) werden Sie die Schlagworte nach Relevanz einordnen. (Ich kann Ihnen hier keine Beispiele vorgeben. Denken Sie zunächst an das, was IHNEN wichtig erscheint!)

Oberlandesgerichte:

Geben Sie am besten die Buchstaben "OLG" und das "jeweilige Bundesland" in die Suchmaske ein. Nur für Berlin müssen Sie "KG" eingeben. Allerdings haben die Länder Berlin und Brandenburg eine gemeinsame Seite.

Gebühren und Kosten

Jedenfalls im Zivilrecht gibt es aussagekräftige und hilfreiche Kostenrechner. Hiermit können Sie schnell Gerichts- und Rechtsanwaltskosten errechnen. Allerdings ist darauf zu achten, dass diese Kostenrechner nicht die Gebühren und Auslagen für Beweisaufnahmen, Sachverständige und Zeugen berechnen können. Diese kommen also im Zweifel dazu. Einen Kostenrechner finden Sie hier.

Innerhalb der folgenden Rubriken sind einige Links - mit meiner Bitte um Geduld, der Link funktioniert erst, wenn ich so weit bin - zu einigen aktuellen/wichtigen Urteilen aufgeführt. Sie finden in der jeweiligen Rubrik dann auch hoffentlich bald diese weitere Seite von mir. Geplant ist, diese anders aufzubauen. Die jeweilige Seite soll dann ausgewählte Urteile enthalten und sich mit den Absurditäten unseres gesellschaftlichen Lebens beschäftigen. Dort finden Sie dann Sarkasmus, Ironie und Unverstand. Beim Lesen dürfen Sie über mich lachen oder den Kopf schütteln vor Verzweiflung.

Steuerstrafrecht

Strafrecht

Steuerrecht

Verkehrsrecht

Eine schöne Entscheidungssammlung für das Verkehrsrecht, in der Sie gezielt zu besonderen Situationen im Straßenverkehr suchen können, finden Sie hier.